Hi ihr Lieben,

Ich habe diesen Blog Anfang des Jahres gestartet, um über all das zu reden, was mich bewegt. Dinge, die wirklich wichtig sind. Dinge, die diskussionswürdig sind. Ich möchte nicht nur über Make-up oder Klamotten reden, sondern auch über die Dinge, die uns Tag täglich bewegen. Jeder von uns hat seine eigenen Grenzen, wenn wir über uns selbst erzählen. Oft führt man oberflächliche Konversationen oder man antwortet seinem Gegenüber nicht wahrheitsgemäß. Zum Beispiel bei der Frage, ,,Wie es einem geht?”, antwortet man meistens mit ,,Gut!”, auch wenn es nicht so ist. Denn diese kurze Antwort ist einfacher als zu beschreiben wie es uns wirklich geht. 

Mein Freund hat mich letztens auf ein Video von Tedx Talks aufmerksam gemacht und es hat mich wirklich bewegt. Das Video heißt ,,How To Skip the Small Talk and Connect With Anyone”. In diesem Video präsentiert Kalina Silverman ihre Idee Big Talk. Sie wollte sehen, was passiert, wenn sie Fremde anspricht und den Small Talk beiseitelässt und gleich tiefere Konversationen mit ihnen führt. Die Geschichten die sie erfährt, sind bewegend. Diese Erfahrung beweist, dass es sich lohnt sich die Zeit zu nehmen, um Menschen, die wirklich wichtigen Fragen in diesem Leben zu stellen. Es ermöglicht den Menschen sich einander auf einer tieferen Ebene zu verbinden. Dieses Projekt ist wirklich unglaublich und hat mich zutiefst bewegt. Aber seht es euch selbst an!

Genau wie Kalina Silverman möchte ich tiefere Konversationen führen. Ich möchte mehr über die wirklich wichtigen Dinge im Leben reden. Auch wenn sie uns manchmal unangenehm sind. Wichtig, ist ein sehr weitreichendes Wort und bedeutet für jeden etwas Anderes. Was wichtig ist, kann nur jeder für sich selbst entscheiden. Was jedoch für mich wichtig ist, werdet ihr auf diesem Blog erfahren!

Quelle: Tedx Talks, 15.02.2016, https://www.youtube.com/watch?v=WDbxqM4Oy1Y